Online-Anmeldung

Diese Seite ist noch im Aufbau. Wir werden euch in Kürze über die neuen Möglichkeiten der Online-Anmeldung informieren.

Hier haben wir die Antworten auf die häufigsten Fragen dokumentiert.

- Bitte führe die Anmeldung im Zweifelsfall an einem großen Bildschirm durch, bei Smartphones gibt es manchmal Probleme.
- Überprüfe, ob du alle Felder ausgefüllt hast. Um die Tabs zu öffnen, klicke bitte auf die graue Fläche (siehe Mausposition auf dem Bild)

Zum Beispiel so: 

Du meldest 3 Personen an:

  • Maria (40 Jahre, Familiensingkreis), 
  • Michael (13 Jahre, Junioren 1),
  • Magdalena (1 Jahr, Familiensingkreis).

Nun musst du Folgendes auswählen

  • Bei Maria wählst du “1. Familienmitglied" aus
  • Bei Michael wählst du “2. Familienmitglied" aus
  • Bei Magdalena kannst du nichts auswählen, da Kinder von 0-2 Jahren in dieser Zählung nicht berücksichtigt werden.

Die Anmeldung zum Jubliäum spielt beim Familienrabatt keine Rolle.

Im Endergebnis wird somit genau die gleiche Summe errechnet, wie sie bei der Papieranmeldung im Rundbrief angegeben ist.

Ab dem zweiten Teilnehmer erscheint rechts ein kleiner Button "Antworten von oben kopieren". Überprüft aber bitte sorgfältig alle Felder, ob sie richtig ausgefüllt sind. Die Pflichthäkchen unten sind immer selbst zu setzen.

Diese Funktion ist nur ein kleines Komfort-Angebot. Wir können es technisch nicht beeinflussen. Bitte trage die Daten einfach selbst ein.

Ja! Führe die Anmeldung für die zusätzliche Person normal durch.
Beim Punkt Familienrabatt kannst du einstellen, die wievielte Person du in deiner Familie angemeldest hast.

Beispiel: Du hast bereits 2 Personen angemeldet. Nun meldest du ein weiteres Familienmitglied an. Wähle im 2. Schritt der Anmeldung aus, dass dies das 3. Familienmitglied ist.

Bitte schreibe hierzu eine Email an das Büro, die die Änderungen eintragen können.

Bitte schreibe hierzu eine Email an das Büro. Es gilt die Regelung aus dem Oster-/Weihnachtsrundbrief: Für den Fall einer Absage können wir bis 30 Tage vor Beginn des gemeldeten Kreises den vollen Überweisungsbetrag, danach nur die Übernachtungskosten zurückerstatten.

Du hast keine Antwort auf deine Frage gefunden? Kontaktiere bitte das Büro.